Neue Seite 1
HRVATSKA KULTURNA ZAJEDNICA U ŠVICARSKOJ
   

  

 

HKZ-KKV
  Home
▄ber uns
▄ber Kroatien
  Aus der Schweiz
  Geschichte-Politik
 

 

Kroatischer Kulturverein

Hrvatska Kulturna Zajednica

Postfach

CH-8050 Zuerich

 


 
 
 
hakave.gif
 
 

 

 

 

hous-logo.jpg

   
   
   
   
   
   
 

F├ťR DAS HEIM - BEREIT   (12.05.2014)

SEIT 500 JAHREN KROATISCHER GRUSS

"Josip ┼áimuni─ç emp├Ârt die kroatische Fu├čball-Nation... Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation gegen Island griff sich ┼áimuni─ç das Mikrofon im Maksimir-Stadion von Zagreb und rief: "Za dom". Viele Fans antworteten: "Spremni". "Za dom spremni" ("f├╝r die Heimat bereit") ist der Gruss der Ustascha, jener faschistischen Bewegung..."

So, oder ├Ąhnlich, berichtete die Presse europaweit.

Die Zeit ist gekommen, dass man von einem wahrhaft edlen Gruss bzw. Ruf, wie es "Za dom" - "F├╝r das Heim" einer ist, die Etikette des B├Âsen entfernt.

Nicht die Ustascha haben den Ruf erfunden. Sie haben ihn, in einer abweichender Form ("F├╝r Poglavnik (F├╝hrer) und das Heim bereit"), aus der reichen kroatischen Vergangenheit ├╝bernommen. Uebrigens "Za dom, spremni" richtig ├╝bersetzt heisst "F├╝r das Heim bereit" (nicht f├╝r die Heimat) und gemeint ist, dass jeder bereit ist sein eigenes Heim zu verteidigen.

Wann und wie kam es zu diesem Ruf? Der kroatischer Banus Nikola ┼áubi─ç Zrinski hat sich in der Burg Siget verschanzt, die das ├╝berm├Ąchtige osmanische Heer im Jahre 1556 auf dem Feldzug gegen Wien einnehmen wollte. Nach einem langen Kampf und langer Belagerung, anstatt sich zu ergeben, rief er "F├╝r das Heim - jetzt in den Kampf" und st├╝rmte mit seinen Leuten in den letzten Kampf gegen die T├╝rken. Viele Jahrhunderte sp├Ąter entstand die Oper "Nikola ┼áubi─ç Zrinski" und eine der vielen sch├Ânen Arien heisst "In den Kampf, in den Kampf f├╝r das Heim".

Interessanterweise ist diese Arie seit hundert Jahren die Hymne der renommierten japanischen Universit├Ąt Kwansei Gakuin, und wird gesungen von M├Ąnnerchor Glee club. Sind demnach auch Japaner Ustaschas?

(Video Glee club: http://www.youtube.com/watch?v=uqQf_92dgHM )

250 Jahre sp├Ąter motivierte Banus Josip Jela─Źi─ç seine Soldaten mit dem Ruf "F├╝r das Heim", worauf die Soldaten antworteten "bereit zu sterben".


Der abscheuliche Versuch der Linken und den ├╝brigen Kroaten Hasser, jede Liebe zur Heimat mit Faschismus gleich zu setzen, ist ein Muster das sich wiederholt. Mit omnimedialer Unterst├╝tzung klappt das leider ganz gut. Uebrigens, der Ruf ist in Kroatien nicht verboten, im Gegenteil, mehrere Gerichtsurteile haben ihn von jeglicher negativen Bedeutung freigesprochen. Die Kroaten sind nicht ├╝ber ┼áimuni─ç emp├Ârt, sondern ├╝ber die Hetze die gegen ihn und den jahrhundertalten Ruf "F├╝r das Heim" gef├╝hrt wird.

Aus der HKZ-Zeitschrift "Drustvene obavijesti" Nr. 112

 

 

 

 

 

Neue Seite 1
© 2002 HKZ Hrvatska Kulturna Zajednica
Design & programming: TOKU